Friedrich - Hebbel Gasse 8

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 3' 59", 15° 27' 32"


Dub'sche Wohnzeile

Die Wohnhauszeile Friedrich-Hebbel-Gasse Nr. 2-10 wurde in den Jahren 1905-08 von Josef Petz für Albert Dub geschaffen. Trotz Fassadenvereinfachungen in der Nachkriegszeit hat sich der Ensemble-Charakter erhalten, der auf eine malerische Wirkung des Gesamtbildes durch die Verteilung der Massen und Gruppierung der Erker und Giebel abzielt. Nr. 8 ist ein dreigeschossiger, sechsachsiger Bau mit einem Dachgeschoss mit Holzfachwerk, die Fenster des Dachgeschosses wurden in der Nachkriegszeit erneuert. Über dem Rundbogenportal ein flacher Erker ab dem 1. Obergeschoss, der seinen Abschluss in einem Zwerchgiebel findet. Der Balkon an der südöstlichen Seite wurde durch eine modernere Konstruktion ersetzt.

comments

Diskussion:Friedrich - Hebbel Gasse 8

references