Gußhausstraße 10-12 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1040

Die Karte wird geladen …

48° 11' 51.94" N, 16° 22' 20.12" E


Pfarrhof, Kreuzherrenhof

Identadresse Kreuzherrengasse 1. Das Ordenshaus des Ritterlichen Kreuzherrenordens zu Prag dient als Pfarrhof der Karlskirche. Es wurde 1897/98 von Julius Mayreder-Julius und Karl Mayreder erbaut. Der mächtige Bau in barockklassizistischen Formen in symmetrisch gegliedert, die Mittel- und Seitenrisalite sind durch Giebel und Dachaufsätze betont. Auf dem barockisierenden Mittelportal befindet sich eine von Putten gehaltene Sturzkartusche mit Ordenswappen und Vasen, darüber ist eine Aufsatznische mit der Figur des Heiligen Karl Borromäus.


comments

references