Karlsplatz 12-13 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1040

Die Karte wird geladen …

48° 11' 56.11" N, 16° 22' 11.46" E


Technische Universität

Dieser mehrhöfige Baukomplex am Südrand des Karlsplatzes wurde in mehreren Schritten im 19. und frühen 20. Jahrhundert erbaut. Das monumentale Hauptgebäude wird von mansarddachüberhöhten Risaliten mit großer ionischer Ordnung rhythmisiert und liegt zwischen Karlskirche und evangelischer Schule. Es wurde 1816-1818 von Josef Schemerl erbaut, der Quertrakt östlich dahinter kam 1821 dazu. 1836-1839 wurde die Trakte um die beiden Haupthöfe von Joseph Mauritius Stummer hinzugefügt. 1867 und 1894 wurde Trakte aufgestockt, 1907 wurde der Trakt zur Karlsgasse hin von Karl König (Architekt)-Karl König erbaut. Der plastische Dekor stammt von Josef Klieber, die Ausstattung des Festsaales von Peter Nobile.


comments

references