Klosterwiesgasse 23

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 53.96" N, 15° 26' 42.09" E


Letzte Ansicht

"Das Wohnhaus wurde in den Jahren 1869 und 1870 nach Plänen von Stadtbaumeister Andrea Franz und Zimmermeister Johann Pucher für den Realitätenbesitzer Georg Mayer errichtet. Die Fassade des historistischen Hauses wird in drei Fensterachsen gegliedert, wobei die beiden äußeren von Doppelfenstern gebildet werden. Der Mittelrisalit mit der Durchfahrt im Erdgeschoss wird durch einen Erkervorbau in den Obergeschossen zusätzlich betont. Dieser ist von einem Blend- bzw. Ziergiebel bekrönt."

comments

references