Klosterwiesgasse 25

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 53.45" N, 15° 26' 42.46" E


Letzte Ansicht

"Das Wohnhaus wurde im Jahr 1952 im Auftrag des Alpenländischen Wohnbau- und Siedlervereines nach Plänen des Architekten Dipl.-Ing. Fritz Ullrich unter Einbeziehung alter Bausubstanz wieder aufgebaut.Der Vorgängerbau war im Jahr 1870 nach Plänen des Baumeisters Andrea Franz für den Realitätenbesitzer Georg Mayer im historistischen Stil errichtet worden.Von diesem dreigeschossigen Vorgängerbau ist lediglich die Achsengliederung sowie die Ausbildung eines Mittelrisalites grob übernommen worden. Das heutige Haus ist viergeschossig und weist zudem ein ausgebautes Dachgeschoss auf. In der Mitte des Mittelrisalites sind über dem Eingangsportal in allen Obergeschossen gassenseitig Balkone angeordnet. Das ausgebaute Dachgeschoss springt über dem schmucklosen Traufgesims leicht zurück."

comments

references