Klosterwiesgasse 33

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 50.81" N, 15° 26' 44.14" E


Letzte Ansicht

Das viergeschossige Wohnhaus wurde in den Jahren 1880 und 1881 nach Plänen des Stadtmaurermeisters August Neubauer im Auftrag von Johann Aita in historistischem Stil errichtet. Das im Jahr 1945 von Bomben geschädigte Haus wurde in den Jahren 1946-49 wieder instandgesetzt. Dabei wurde die Fassade mit ihren fünf Fensterachsen ihrer ohnehin sparsam angebrachten Dekorationselemente entledigt.

comments

references