Klosterwiesgasse 63

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 43.88" N, 15° 26' 48.77" E


Letzte Ansicht

"Das dreigeschossige Eckhaus zwischen Steyrer- und Klosterwiesgasse wurde in den Jahren 1893 und 1894 nach Plänen des Stadtmaurermeisters Eduard Ertl auf eigenem Grund errichtet.Die Fassade weist zur Klosterwiesgasse sieben Fensterachsen auf und ist zusätzlich durch zwei seitlich leicht vor tretende Risalite gegliedert (ähnliche Gestaltung in der Steyrergasse). Der Zugang erfolgt vom Vorgarten in der Klosterwiesgasse. Die beiden Obergeschosse wurden ihrer historistischen Gestaltungselemente nach dem zweiten Weltkrieg entledigt."

comments

references