Klosterwiesgasse 64

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 43.97" N, 15° 26' 46.94" E


Letzte Ansicht

"Das historische Wohnhaus wurde in den Jahren 1893 und 1894 nach Plänen des Stadtbaumeisters Alfred Koller auf eigenem Grund errichtet.Die Fassade ist in sechs Fensterachsen gegliedert, der Zugang befindet sich leicht ausmittig in der Erdgeschosszone. Bemerkenswert ist die erhalten gebliebene Sekkomalerei in den Obergeschossen der Fassade. Die Grundrisse sind durch Wohnungsverkleinerungen in den 80er Jahren stark verändert."

comments

references