Leechgasse 27

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 4' 40", 15° 27' 20"


Haus Buchberger

Haus Buchberger, entworfen und ausgeführt von Volkmar Teppner, 1930-34. Ein Beispiel der Grazer Moderne der Zwischenkriegszeit, in dem Prinzipien wie die klare Behandlung des Baukörpers, das Betonen der Flächigkeit der Wand und die Ablehnung symmetrischer Gestaltungsprinzipien zum Ausdruck kommen. Der zweigeschossige, kubische Baukörper mit Flachdach wird aufgegliedert durch eine turmartige Bekrönung über dem Hausportal an der nordöstlichen Hausecke sowie einem zurückversetzten Garagentrakt an der Westseite.

comments

Diskussion:Leechgasse 27

references