Lenneisgasse 4-8 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1140

Die Karte wird geladen …

48° 11' 42.21" N, 16° 18' 28.10" E


Kommunaler Wohnbau

Dieser Wohnbau wurde 1952/53 von Norbert Laad, Walter Muchar, Wilfried Poszpisily und Walter Schreier erbaut. Dem unebenen Grundstück wird durch wiederholte Abstufung des Geländes Rechnung getragen. Zur Lenneisgasse hin wird die Fassade durch flache Erker rhythmisiert. Bedeutend ist das monumentale Sgraffitowandbild Bauarbeiter von Hermine Aichenegg, das eines der aufwändigsten der damaligen Zeit darstellt.(Internetquelle-url=http://www.wienerwohnen.at/hof/1026/Lenneisgasse-4-8.html-titel=Wohnhausanlage Lenneisgasse 4-8-hrsg=Wiener Wohnen-zugriff=2013-11-16)


comments

references