Linzer Straße 293-295 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1140

Die Karte wird geladen …

48° 11' 46.98" N, 16° 16' 38.36" E


Schule der Stadt Wien

1913/14 entstand die Schule auf dem Areal des ehemaligen Baumgartner Schlosses nach Plänen von Matthäus Bodal. Der große Block ist in Formen der Wiener Werkstätte mit Anklängen an den Heimatstil ausgeführt; der Bau ist durch Risalite, Giebel, Vorsprünge, Dächer und einen turmartigen Eckrisalit gegliedert. Im Obergeschoß sind drei Reliefplatten in Formen der Wiener Werkstätte eingelassen. Auf dem Dach sitzt ein Dachreiter mit Uhr. In die umgebende Umfriedungsmauer ist ein polygonales Pförtnerhäuschen integriert. -Anmerkung = Identanschrift Hochsatzengasse 22–24


comments

references