Mühlgasse 11

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …
47° 4' 27", 15° 25' 44"


Altes Haus am Mühlgang

Das alte Gebäude am Beginn der Mühlgasse wurde im Kulturmonat 1993 "FONDhaus" genannt; der damalige Text: "Das Multitriviales Haus wurde im Volksgarten als völlig umgebautes begehbares Kunstwerk der Öffentlichkeit ein Monat, 24 Stunden lang zugänglich gemacht. Die Besucher mussten sich in einem Gangsystem durch das Areal zwängen um am Ende wenn nicht verirrt, dann doch ziemlich verwirrt ausgespuckt zu werden." Bis zu seiner Regulierung als geradliniger Kanal führte der rechtsseitige Mühlgang ganz knapp bei diesem Haus vorbei. Nach der Umgestaltung ist der alte Baukörper noch vom Volksgarten aus erkennbar.

comments

Diskussion:Mühlgasse 11

references