Panoramagasse 14

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 5' 8", 15° 27' 18"


Villa Feyertag

Der späthistoristisch-altdeutsche Villenbau mit seinem Zwiebelturm, der Holzveranda und dem Balkon, wurde 1897 von Josef Hötzl errichtet und offenbar auch bewohnt, wie die Initialen IH ober der Eingangstür zeigen. Hötzl (1866-1947) war Architekt und Baumeister. Lt. ÖKT 2013 wurde der Bau jedoch für den städt. Ingenieur-Adjunkten Alois Jeller erbaut; die Initialen könnten also auch AJ bedeuten.

comments

Die 2011 erfolgte Verbauung des hinter der Villa liegenden Grundstückteiles ist ein Beispiel - vielleicht nicht unbedingt das negativste - dafür, wie sich die von der Stadtregierung forcierte "Nachverdichtung" auch auf die Struktur der schönsten Villenviertel auswirken wird.

references