St.-Elisabeth-Platz 8 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1040

Die Karte wird geladen …

48° 11' 25.21" N, 16° 22' 29.36" E


Volksschule der Stadt Wien

Schule und Pfarrhof auf dem St.-Elisabeth-Platz wurden gemeinsam 1867/68 in gotisierenden Formen erbaut. Die Schule ist ein kubisch geschlossener Bau mit Ortsteinquaderung und Gesimsgliederung. Die Beletagefenster mit profiliertem Rahmen weisen Sturzgesimsverdachungen und Brüstung-Parapete mit Vierpassreliefs auf; der Portalvorbau hat Spitzbögen über Rundpfeilern mit Weinlaubkapitellen.


comments

references