Wegenergasse 1

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 4' 28", 15° 27' 37"


Bachmann-Kolonie

Zwei- bis dreigeschossiges Eckhaus an der Ecke Wegenergasse - Sonnenstraße mit turmartigen Eckrisaliten und entlang der Sonnenstraße konkav einschwingender Fassade mit Säulenloggien im ersten und zweiten Obergeschoss. Das Wohnhaus wurde 1912 bis 1913 nach dem Entwurf von Architekt Josef Gartlgruber als Verbindungshaus zwischen der zweigeschossigen Wegener-Siedlung entlang der Wegenergasse und der fünfgeschossigen Verbauung der Sonnenstraße errichtet. Die Fenstertypen, der Eingangsbereich und das Motiv der quadratischen Lochöffnungen im Brüstungsmauerwerk der nach dem Entwurf von Adolf Ritter von Inffeld erbauten Wegener-Siedlung wurden übernommen.

comments

Diskussion:Wegenergasse 1

references