Brockmanngasse 59

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 46.76" N, 15° 26' 49.65" E


Letzte Ansicht

Dreigeschossiges Zinshaus, errichtet 1894-95 von Stadtbaumeister Alfred Koller. Die sechsachsige Fassade mit Horizontalgliederung durch Kordon- und Sohlbankgesimse. Die Fenster im Erdgeschoss mit Diamantquaderrahmung, die Verdachungen der Fenster im 1. Obergeschoss mit Dreiecksgiebel, die beiden mittleren mit Segmentgiebel.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.